Das perfekte Selfie

Kennst du das auch? Beim Online-Stalking deiner Bekannten fällt dir immer wieder auf wie cool alle anderen auf ihren Social media Profilen daher kommen. Nur deine Pics lassen irgendwie zu wünschen übrig… Ich habe für dich die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, damit auch du demnächste als echte Selfie Queen durchstarten kannst.

  1.  Zuerst einmal solltest du dir darüber klar werden, was du mit deinem Selfie rüberbringen möchtest. Was sagen meine Klamotten, meine Mimik und meine Umgebung über mich aus? Wenn ich wie eine Femme Fatal wirken möchte und mich vor der heimischen Schrankwand (auf der noch alte Hanuta-Sticker aus Kindertagen kleben) positioniere, kommt das nicht gut. Du musst immer auch versuchen eine Atmosphäre zu kreieren.
  2. Achte auf das richtige Licht. Hier gilt je mehr desto besser. Eine starke Beleuchtung sorgt für schärfere Konturen. Achtung! Deine Lichtanforderungen können sich durch die Verwendung von Filtern verändern.
  3. Finde raus, welche Gesichtshälfte deine Schokoladenseite ist. Jeder hat eine. Setze deine Vorzüge gekonnt in Szene.
  4.  Fotografiere dich immer von oben. 45 Grad ist der ideale Winkel um dein Handy zu platzieren. Wenn du dich von unten fotografierst, gibts schnell ein unschönes Doppelkinn.
  5. Zoome mit der Kamera nicht zu nah an dein Gesicht. Nasenhaare bleiben dem geneigten Betrachter so verborgen.
  6. Benutze einen Selfiestick. Du wirst gleich viel entspannter aussehen, wenn du dich nicht krampfhaft bemühen musst dein Handy richtig zu halten.
  7. Nutze Apps und Filter, du wirst fasziniert sein was für tolle Bilder du auf einmal kreieren kannst. Ob Antik – Look oder Hasenohren – die Möglichkeiten sind grenzenlos.
  8. Lösche die Bilder die nix geworden sind. Ganz ehrlich, du bekommst sonst jedes Mal einen kleinen Herzinfarkt wenn sich jemand dein Handy schnappt.
  9.  Anders als „richtige“Kameras haben Handys eine grosse Schärfentiefe. In Folge dessen verschwimmt der Hintergrund nicht und alles ist gestochen scharf. Zudem bewirkt das Weitwinkelobjektiv deines Handys das du viel von der Umgebung sehen kannst. Daher heißt es vor der Selfieparty: Aufräumen! Sonst wirken deine pics am Ende nicht wegen deines verruchten Augenaufschlags schlampig, sondern wegen deiner leeren Pizzakartons im Hintergrund.
  10.  Apropos verrucht, Mädels diese supersexy Pics sind oft total lächerlich. Seid bitte vorsichtig mit eurem Duckface und zieht nicht auf jedem Bild eine Schnute. Das wirkt sonst schnell unfreiwillig komisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.